5. November 2018

Agile Methoden in der Digitalisierung: Lean Production trifft ERP

22. November 2018

16:00 - 18:30 Uhr

Offene Werkstatt Hagen, FernUniversität

249

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse sind heute eine Standardmethode zur Prozessoptimierung. Sie treffen meist auf Unternehmenssoftware (ERP, MES, PPS, Warenwirt-schaft usw.), die kaum eine flexible, schnelle Anpassungen ermöglicht. Im Werkstatt-gespräch werden Lösungen vorgestellt und diskutiert, agile Methoden auf Basis offener, freier Standards in der Prozessoptimierung und Softwareentwicklung einzusetzen.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus kleinen und mittelgroßen Unternehmen, die ihre Produktionsprozesse und ihre Auftragsbearbeitung zukunftssicher und kontinuierlich verbessern wollen.

Programm:

  • Agile Methoden in der Praxis der Prozessoptimierung: Vorteile und Umsetzung
  • Die Bedeutung von offenen, freien Standards und OpenSource: Grundlagen für das Internet of Everything
  • Quelloffene Mikrolösungen: Softwarebasierte adaptive Prozessoptimierung
  • Agile Methoden und Business Process Re-Engineering: Vernetzte Digitalisierung im Bestand – von Retrofit bis zum Internet der Dinge

Experten:

Prof. Dr. Jörg Ebert, HTW Aalen, FB Fertigungstechnik Geschäftsführender Gesellschafter der Ebertconsulting GmbH

Jürgen Möckel, Geschäftsleitung der TRUSTpact GmbH Schwerpunkt Prozessintegration, „Livedigital“-Geschäftsprozesssteuerung

Moderation: Martin Hilbig, Unternehmensberater, ehem. Vorstand thyssenkrupp Industrial Solutions

 

Zur Anmeldung senden Sie bitte bis zum 16. November eine Mail an hagen@kompetenzzentrum-estandards.digital (Frau Metz). Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht alle Interessenten teilnehmen können.


Der Workshop ist Teil der neuen Veranstaltungsreihe: „Werkstattgespräche: eStandards beherrschen und nachhaltig digitalisieren“, mit der das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards in Kooperation mit dem wisnet e.V. und weiteren Partnern zu mittelstandsorientierten Themen modernes Entscheider-Wissen zur Verfügung stellt. Die Veranstaltungsreihe wird fortgesetzt.


Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Projektbüro Hagen
c/o HAGENagentur | Wirtschaftsförderung
Lisa-Marie Metz (Organisation)
T: 02331 – 80 99 60

www.kompetenzzentrum-estandards.digital

www.wisnet.de

 

Foto: HAGENagentur