29. Oktober 2019

Diskutieren Sie mit den Robotik-Expert*innen

Für Entscheider in Unternehmen, Netzwerken und Verbänden sind diejenigen Informationen am wertvollsten, die sie aus 1. Hand erhalten. Im Workshop „Kollaborative Roboter“ am 18. November im Vorfeld der Tagung „Wissensoffensive 2019“ an der FernUniversität in Hagen bieten wir Ihnen Gelegenheit, sich von drei Spezialist*innen über den aktuellen Stand informieren zu lassen.

„Cobots“ können Fehlerquellen eliminieren und Mitarbeiter so entlasten, dass Effizienz, Flexibilität und Sicherheit erhöht werden. Informieren Sie sich in diesem kompakten Workshop über neueste Technik- und Software-Entwicklungen, die völlig neue Perspektiven für die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine bieten. Die Referent*innen stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

18. November 2019

10.00 – 12.00 Uhr

FernUniversität in Hagen, Gebäude 2

Universitätsstr. 33, 58097 Hagen


Programm und Anmeldung

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Wir bitten um Ihre verbindliche online-Anmeldung unter https://www.ebusinesslotse-suedwestfalen-hagen.de/anmeldung-zur-wissenoffensive-2019/

Direkt im Anschluss findet die Wissensoffensive 2019 statt: Hier beschäftigen wir uns mit dem Zusammenspiel von Künstlicher Intelligenz, Robotik und Kompetenzentwicklung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir würden uns freuen, Sie zu begrüßen.



Kontakt:

Netzwerk INKLUSION 4.0
0231 – 8802 8305
Frau Grütz
Herr Bäckström
wisnet@hagenagentur.de.

www.inklusion4punkt0.ne

Grafik: Rethink Robitics GmbH