3. September 2019

eDemos auf dem Campusfest der FernUniversität

3 Campusführungen gehören zum traditionellen Programm der alljährlichen Großveranstaltung, die auch Bereiche vorstellen, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Die Führungen starten um 17:30, 18:00 und 18:30 Uhr

Das Nachmittagsprogramm des Campusfestes startet ab 16.00 Uhr mit einem Bücherflohmarkt und Mitmachaktionen in der Universitätsbibliothek,  sowie einer Campusrallye und einem Kinderprogramm. Der MiniCampus stellt sich mit einem Tag der Offenen Tür vor. Begleitend dazu informieren der Allgemeine Studierendenausschuss und das Regionalzentrum der FernUniversität interessierte Besucher.

Die mittlerweile schon traditionellen Campusführungen starten um 17.30, 18.00 und 18.30 Uhr. Sie führen auch an Orte, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind, zum Beispiel ins Videostudio.

Mit Demonstratoren für 3D-Anwendungen, Virtual- und Augmented Reality informieren Mitarbeiter des Kompetenzzentrum eStandards die Besucher über die Bedeutung standardisierter Schnittstellen für die Digitalisierung der mittelständischen Industrie.

Ort: Eventfläche in der Campus-Bibliothek

Für die kostenlose Veranstaltung wird keine Anmeldung benötigt.

Copyright: Torsten Silz