22. Juni 2018

Einsatz von Datenrobotern für Vertrieb, Marketing und Neukundengewinnung.

Diplomdesignerin (FH) 
Photography and Photodesign

Ein Rasenmäher-Roboter fährt ja auch nicht einfach so aus der Verpackung und macht aus einer Wiese einen Golfplatz.“
Prof. Peter Vieregge berichtet am 10. Juli über seine Erfahrungen beim Einsatz von Datenrobotern für Vertrieb, Marketing und Neukundengewinnung.

Auch im Mittelstand können Datenroboter Nutzen stiften, indem sie wertvolle Informationen aus dem Internet beschaffen. Um den Einsatz jedoch praxistauglich zu gestalten, bedarf es gründlicher Planung, Vorbereitung und Organisation.

Seit Herbst 2017 begleitet Prof. Peter Vieregge vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards 11 mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen bei der Nutzung so genannter „Daten-Cockpits“. In einem Ringvergleich werden alle Ergebnisse zusammengeführt, so dass alle Teilnehmer von den Erfahrungen der Kollegenfirmen profitieren.

Beim World-Cafè zur Eröffnung der Offenen Werkstatt Hagen präsentiert Prof. Vieregge aktuelle Ergebnisse und steht für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

10. Juli 2018 13.00 bis 17.30 Uhr
Eröffnungstagung der Offenen Werkstatt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards auf dem Campus der FernUniversität in Hagen, Gebäude 2 (Seminargebäude), Raum 1-3, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen

Weitere Infos und Anmeldung

 

Foto: Birgit Andrich, HAGENagentur

Kategorien: