2. Juni 2016

Workshop „ERP im Handwerk und Mittelstand“

14. June 2016

15:00-18:00 Uhr

Handwerkskammer Dortmund, Ardeystr. 93, 44139 Dortmund

Wer blickt da noch durch?

Die Vielzahl der Programme nimmt stetig zu, Lizenzkosten, Erweiterung der Hardware und laufende Anpassungen von Programmen führen zu hohen Belastungen. Vieles wird noch von Hand wiederholt eingeben, der Verwaltungsaufwand erhöht sich, anstatt das die Abläufe effektiver werden.

Waren früher ganzheitliche Softwarelösungen für alle betrieblichen Abläufe hauptsächlich in größeren Unternehmen verbreitet, so stellen zunehmend kleinere Betriebe auf die sogenannten ERP-Programme (Enterprise Ressource Planning) um. Warum machen sie das und welche Risiken gehe ich dabei ein?

Folgende Themen und Lösungen wurden im Rahmen des Anwenderworkshops am 14.6.2016 im Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund vorgestellt und diskutiert:

  • ERP – ist das nicht nur was für Großunternehmen?
  • ERP, Branchenlösungen, CRM … wer soll da noch durchblicken?
  • Kann ich mit ERP auch meine Monteureinsätze planen und meine Baustellen steuern? Wie integriere ich meine Fertigung, mein Warenlager?
  • Wie sehen beispielhafte Lösungen im Handwerk und industriellen Mittelstand aus? Kann man sich das nicht besser selber programmieren lassen?
  • Die Anbieter versprechen viel – was kostet das wirklich und wie sichere ich mich gegen Folgekosten ab?
  • Welche öffentlichen Hilfen kann ich Anspruch nehmen?
  • Wer bietet mir herstellerunabhängige Beratung an?

 

 

IMG_3306_c    IMG_3306_b

 

Vorträge und Beispiele zum Download:

 

Es geht um Tipps aus der Praxis für die Praxis! Profitieren Sie vom praktischen Wissen unserer Experten!

Der nächste Workshops findet am 12.07.16 (in Hagen) statt. Weitere Informationen folgen.

Die Workshops sind Teil des Anwenderforums Handwerk.Digital der Handwerkskammer Dortmund in Kooperation mit den eLotsen des wisnet e.V. und der Hagener Wirtschaftsförderung (HAGENagentur). Weitere Informationen erhalten Sie dort.

Herzlich willkommen!

Einen Rückblick auf Workshop “Handwerk Digital: Prozesse” am 10. Mai 2016 in den Räumen der HAGENagentur lesen Sie hier.