19. September 2018

eStandards live und in Farbe: Warum freie, offene Standards für den Mittelstand so wichtig sind

Bottrop-Mittelstand-4.0©Birgit Andrich_024

Seit ihrer Eröffnung im Juli etabliert sich die Offene Werkstatt Hagen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards auf dem Campus der FernUniversität in Hagen als Ort für kollegialen Gedankenaustausch zwischen Unternehmern. Mit gezielten Praxisinformationen und Demonstratoren für additive Fertigung und AR-/VR-Anwendungen machen wir die Bedeutung offener, freier Standards für die Digitalisierung im Mittelstand nachvollziehbar und vermitteln wichtige Entscheidungsgrundlagen.

 

Das sind die aktuellen Termine:

 

Werkstattgespräche, jeweils von 16.00 – 18.30 Uhr:
Moderation: Martin Hilbig, ehem. Vorstand thyssenkrupp Industrial Solutions

  • Mittwoch, 10.10.2018
    Sicherer Datenaustausch und Plattformökonomie mit Blockchain –
    u.a. mit Ralf Keuper, Bankstil
  • Donnerstag, 22.11.2018
    Agile Methoden der Digitalisierung –
    u.a. mit Prof. Dr. Ing Jörg Ebert, Ebert Consulting
  • Mittwoch, 12.12.2018
    Changemanagement und digitale Transformation –
    Uwe Möller, GEA Group und Achim Gilfert, Mediationsverbund Deutschland

 

eDemonstrationen, jeweils von 16.00 – 18.00 Uhr:

  • Dienstag, 02.10.2018
    3D-Scans und Datenformate im Detail
  • Dienstag, 16.10.2018
    Datenformate und -schnittstellen für 3D-Druck
  • Dienstag, 30.10.2018
    eStandards und VR/AR-Anwendungen
  • Dienstag, 13.11.2018
    Open Source in der Produktion
  • Dienstag, 27.11.2018
    eStandards und digitale Assistenzsysteme
  • Dienstag, 11.12.2018
    eStandards und Smart Home

 

Offene Werkstatt Hagen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards
Universitätsstr. 21, 58097 Hagen
Gebäude 8 (AVZ), Untergeschoss, Raum U 18/19

 

Die Teilnahme an beiden Veranstaltungsreihen ist kostenlos; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eine Anmeldung per E-Mail ist daher erforderlich:

hagen@kompetenzzentrum-estandards.digital

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei
Lisa-Marie Metz, Kompetenzzentrum eStandards, Tel.: 02331 – 809960

www.kompetenzzentrum-estandards.digital

 

Foto: HAGENagentur