18. Januar 2016

»Führung einer neuen Generation – wie die Generation Y führen und geführt werden sollte«

01. February 2016

18.00 Uhr

Essen

Die Generation Y steht für Menschen im Alter von 18 bis 39 Jahren – sie sind selbstbewusst, leistungsstark, gut ausgebildet, gemeinschaftsorientiert und ständig online. Unter dem Titel »Führung einer neuen Generation – wie die Generation Y führen und geführt werden sollte« am Montag, 1. Februar 2016, um 18:00 Uhr im FOM Hochschulzentrum Essen, Herkulesstr. 32, 45127 Essen dreht sich alles um die Generation Y und deren nachhaltigen Einfluss auf die Berufswelt. Der Vortrag stellt theoretisch fundiert und praxisnah Führungswerkzeuge und Führungsstile für Führungskräfte und Mitarbeiter der Generation Y vor. FOM Dozent und Buchautor Prof. Dr. Nils Schulenburg stellt konkrete Führungswerkzeuge vor, um das Potenzial dieser Generation voll auszuschöpfen – und zwar aus beiden Perspektiven: aus Sicht der Generation Y sowohl als Mitarbeiter als auch als Führungskräfte. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ihre Anmeldung nimmt die Zentrale Studienberatung per E-Mail an studienberatung@fom.de oder telefonisch unter 0800 1959595 gerne entgegen. Die FOM wurde als erste private Hochschule bundesweit von der FIBAA systemakkreditiert. Dieses Gütesiegel einer der weltweit bedeutendsten Agenturen zur Bewertung von Hochschulen belegt, dass das Qualitätsmanagement der FOM dem höchsten internationalen Standard entspricht.

Kategorien:

Schlagworte: