3. September 2019

Ressourcen- und Energieeffizienz: Mittelstand 4.0-Experten zu Gast beim 21. Treffen im Münsterland

Die Effizienz-Agentur NRW lädt Fachberater mit den Schwerpunkten Ressourcen- und Energieeffizienz sowie Prozess- und Verfahrensberater am 12. September 2019 zum Netzwerktreffen in den H7 Superbiomarkt nach Münster ein. Eines der Themen: “Ohne Standards keine digitale Vernetzung” .

Agenda:

14:00 Uhr: Eintreffen und Begrüßungskaffee

14:15 Uhr: Beratervorstellungen

  • Norbert Wagenknecht, PfP (Ascheberg)
  • Manuel Prätorius, tapdo (Münster)

14:45 Uhr: Impulsvortrag: “Ohne Standards keine vernünftige Vernetzung”

  • Bo Bäckström, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards: Demonstratoren der Mobilen Offenen Werkstatt für 3D-Scan und -Druck, für Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen

16:45 Uhr: Organisatorisches und Ausblick

Die Effizienz-Agentur NRW startete im August 2014 das “Beraternetzwerk Münsterland” in Münster. Das Netzwerk bietet Beratern aus der Region die Möglichkeit, sich über neueste Entwicklungen im Themenfeld Ressourceneffizienz zu informieren, durch Schulungsangebote die eigene Beratungskompetenz zu erhöhen und mit anderen Beratern in einen branchenübergreifenden, kontinuierlichen Austausch zu treten.

Jetzt bis zum 06.09.2019 anmelden!

Bildquelle: Ulrich Hardt