21. Januar 2016

Horizont 2020: KMU-Instrument

Die EU fördert mit dem KMU-Instrument ausschließlich kleine und mittlere Unternehmen (KMU), um hoch-innovativen Ideen auf den Markt zu verhelfen. Innerhalb der Topics wird weitgehend themenoffen gefördert. Einzelförderung ist möglich. Anträge können laufend eingereicht werden. Nächste Stichtage: 24.02.2016 (Phase 1), 03.02.2016 (Phase 2). Die Nationale Kontaktstelle für kleine und mittlere Unternehmen (NKS KMU) berät kostenfrei.

Nähere Informationen zum KMU-Instrument

Quelle: Newsletter 2/16 der Förderberatung “Forschung und Innovation” des Bundes