23. September 2015

Verfuß baut Häuser, Hallen und ein gutes Online-Marketing

seo-online marketing_ecommerce_pixabay_kostenloser download_20.10.2015

„Denkmalgeschützes Bauen“, „Industrie – und Gewerbebau“, „Wohnungsbau“, „Spezialrohbau“ und „Sanierung im Bestand“, so vielfältig wie die Geschäftsfelder sind auch die Aktivitäten im Bereich des Online-Marketing bei der Verfuß GmbH. Ob es um das Finden von Fachkräften geht oder darum, Interessenten die Geschäftsfelder zu erläutern, die Unternehmens Webseite zeigt, was den möglichen Mitarbeitern und Kunden interessieren könnte. Dazu wird, so Geschäftsführer Georg Verfuß „die eigene Webseite durch die Brille des Nutzers betrachtet“ und kontinuierlich verbessert. Gerade im Bereich der Webseitenoptimierung bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. Diesbezüglich wurde Georg Verfuß auf einer Infoveranstaltung des eBusiness-Lotsen Südwestfalen-Hagen darauf aufmerksam, die Strategie zu überdenken, unter welchen Keywords das eigene Unternehmen im Internet von Interessenten und Kunden gesucht, gefunden und gesehen wird. Und damit nicht genug: „Wir müssen uns darüber klar werden, in welchen Kategorien wir besonders stark sind und welche wir noch besetzen möchten. Wir möchten testweise das Werbesystem Google AdWords von Google einsetzen und auswerten, herausfinden, wie sinnvoll solche Anzeigen für uns sind.“

Ergänzt werden die Online-Marketing Aktivitäten durch das Innovationsforum, das einen starken Theorie-Praxis-Bezug hat. Vor Ort werden im Innovationszentrum praktische und theoretische Kenntnisse unterschiedlicher Bauthemen an Besucher vermittelt. Und auch für die Interessenten, die verhindert sind, wird gesorgt: „Wir können online viel mehr aus den Veranstaltungen machen, sie stärker bewerben und im Nachgang die Informationen aufbereiten und zur Verfügung stellen. Das Internet eignet sich hierfür hervorragend.“

Mehr dazu lesen Sie im Praxisbericht des eBusiness-Lotsen Südwestfalen-Hagen „Kundenpflege und Onlinemarketing im industriellen Mittelstand: Das Beispiel Verfuß GmbH“