13. September 2013

Usability-Selbsttest für Unternehmen

Wodurch kann Wissensmanagement unterstützt werden? Wie lässt sich Wissen identifizieren, erzeugen und speichern? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veröffentlichte Handbuch „Vorgehensweisen und Fallbeispiele für die Praxis“. Die Zusammenfassung ist besonders auf den Bedarf von kleinen und mittelständischen Unternehmen ausgerichtet und beinhaltet Lösungsansätze und zahlreiche Praxisbeispiele, die eine selbstständige Lösungsfindung und die eigenständige Umsetzung von beschriebenen Methoden unterstützen. Neben Vorlagen zur Veranschaulichung des Informationsflusses finden sich in dem Leitfaden u.a. eine Toolbox zu Flexibilisierungsmaßnahmen, eine Wissensmatrix und ein Tandem-Entwicklungsplan.

Weiterführende Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:

http://www.mittelstand-digital.de/DE/wissenspool,did=612354.html