23. Oktober 2013

Wie entwickelt man benutzerfreundliche Software?

Die Benutzerfreundlichkeit einer Software – im Fachjargon “Usability” genannt – spielt eine immer größere Rolle, wenn Anwender zwischen verschiedenen Angeboten entscheiden müssen. Je nutzerfreundlicher eine betriebliche Anwendungssoftware konzipiert ist, desto größer sind daher ihre Marktchancen.

Wie entwickelt man benutzerfreundliche Software?

© BMWi

Anbei der Link zu dem Leitfaden: http://www.mittelstand-digital.de/DE/wissenspool,did=561038.html