3. August 2016

Unternehmen 4.0 – Wie die Digitalisierung den Wandel treibt

08. September 2016

19:00 Uhr

Abtei Himmerod

Mobikon_Beweis 2
Dr. Erich Behrendt – IMK Recklinghausen & Vorstand des Kompetenznetzwerks wisnet e.V. – diskutiert auf dem 3. Himmeroder Forum unter der Moderation von Dr. Ekkehard Nau u.a. mit Prof. Dr. Karin Muehlfeld – Professur Management, Organisation, Personal; Forschungsstelle Mittelstand; Universität Trier – und  Dr. Thomas Simon – IT-Haus Föhren & MITL.

 

Die Digitalisierung der Welt zwingt die Unternehmen zur Veränderung nicht nur der ‚Hardware‘. Auch die ‚Software‘ der Betriebe: die Beziehungen, Kommunikation, Führung und Kultur werden beeinflusst. Und dann das: Eine neue Studie von Infratest bescheinigt Führungskräften, ihre Hausaufgaben zur Digitalisierung noch nicht gemacht zu haben. Und das Wirtschaftsmagazin brand eins stellt im Juniheft fest, dass für nur sechs Prozent der Vorstände und Führungskräfte in deutschen Großunternehmen die digitale Transformation oberste Priorität habe. Für 16 Prozent der Chefs spielt dieses Thema keine Rolle.

 

Ist der Mittelstand da weiter? Auf dem ´Himmeroder Forum – Dialoge über Wirtschaft und Gesellschaft` diskutieren Sie mit Experten, darunter auch wisnet-Vorstand Dr. Erich Behrendt (IMK Recklinghausen) über die Wirkung der Digitalisierung auf Arbeit, Führung und Unternehmenskultur und notwendige Veränderungen.

Weitere Informationen sowie den Kontakt zur Anmeldung finden Sie in der ausführlichen Einladung und unter www.nauconsult.de.

 

Bitte schon heute vormerken: 4. Himmeroder Forum 17.11.2016

Thema: Miteigentümer + Mitunternehmer? Was bedeutet und bewirkt Mitarbeiterbeteiligung in Unternehmen?