19. Dezember 2019

Unternehmensprozesse effizient steuern – die Transparente Fabrik

wisnet vor Ort
27. Januar 2020, 15:00 – 17:00 Uhr
Transfact GmbH, Dortmund

Mit der neuen Reihe „wisnet vor Ort“ bietet das Hagener Kompetenznetzwerk wisnet e.V. seinen Mitgliedern und interssierten Partnern die Gelegenheit, in Ihren Räumlichkeiten Kolleginnen und Kollegen zu zeigen und zu erzählen, welche Herausforderungen sie aktuell lösen oder gelöst haben.

Die erste Veranstaltungen 2020 findet statt am

27. Januar 2020, von 15:00-17:00 Uhr bei
Transfact GmbH, Freie-Vogel-Str. 393, 44269 Dortmund.

Anhand von Beispielen wird Geschäftsführer Heiko Martin aufzeigen, wie die von Transfact entwickelte Software auch in kleinen und mittleren Unternehmen dazu beiträgt, effizienter und effektiver zu arbeiten. Seine Kunden berichten, dass sie durch den Einsatz erheblich Zeit einsparen, die sie nun für andere Dinge nutzen können.

O-Ton:„Das Transfact-System ist seit 2004 das zentrale System, mit dem wir unsere Unternehmensprozesse steuern. Es ist aus unserer Firma nicht mehr wegzudenken, da es die Abbildung von flexiblen Abläufen erlaubt und auch technischen Herausforderungen, wie z.B. der Anbindung eines Liftsystems oder einem automatischen Messdatenimport gewachsen ist.“ Michael Jansen, Cerobear GmbH

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns, Sie an diesem Tag erstmals im neuen Jahr wiederzusehen. Bitte lassen Sie uns spätestens bis zum 17. Januar 2020 wissen, ob Sie dabei sein werden (info@wisnet.de).

Herzlichst
Wolfgang Flüchter

Kontakt:

Geschäftsstelle wisnet e.V.
c/o HAGENagentur GmbH
info(at)wisnet.de
02331 / 80 99 54

Ansprechpartner wisnet vor Ort:
Wolfgang Flüchter, STS Flüchter & Partner
wolfgang.fluechter(at)sts-re.de
Mobil: +49 (0)171-4361706

Foto: HAGENagentur