22. Juni 2018

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist… gegenseitig! digitale Visualisierung und Auftragssteuerung

2018-05-17_HPolytechnik_©Birgit Andrich_011

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist… gegenseitig!

Dominic Rose stellt beim World-Cafè zur Eröffnung der Offenen Werkstatt Hagen die digitale Visualisierung und Auftragssteuerung bei der hp-polytechnik GmbH aus Iserlohn vor.

Jeder Produktionsbetrieb kennt Situationen wie diese: Ein Kunde verändert Auftragsdaten, z. B. Bestellmengen oder den Liefertermin, oder ein Mitarbeiter fällt krankheitshalber ein paar Tage lang aus. In einem mittelständischen Betrieb, in dem jeden Monat 1.200 bis 1.400 Einzelaufträge abgearbeitet werden müssen, kann die Auftragsplanung dann schnell zum Albtraum werden.

Beim Feinblechbearbeitungsspezialisten hp-polytechnik setzt man darauf, dass die Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen die Priorisierung von Aufträgen auch bei sich ändernden Bedingungen selbst in die Hand nehmen. Sie brauchen nur die richtigen Informationen. An jedem Arbeitsplatz sehen die Mitarbeiter auf einem Monitor anhand eines einfachen Ampelsystems den Status aller aktuellen Aufträge. Bei Bedarf können sie tagesaktuell auf Veränderungen reagieren und sich untereinander abstimmen; dabei werden sie vom System unterstützt.

Wie diese Visualisierung mit dem ERP-System zusammenspielt und welche weiteren Vorteile eine solche Lösung für das Unternehmen hat, erklärt Dominic Rose im World-Cafè.

10. Juli 2018 13.00 bis 17.30 Uhr
Eröffnungstagung der Offenen Werkstatt des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards auf dem Campus der FernUniversität in Hagen, Gebäude 2 (Seminargebäude), Raum 1-3, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen

Anmeldung und weitere Infos finden Sie hier