2. November 2016

Wettbewerb für Handwerker „Digitale Macher“

Die Digitalisierung gewinnt für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk unterstützt Fach- und Führungskräfte mit seinen vier Schaufenstern deutschlandweit beim digitalen Wandel. Mit dem Wettbewerb „Digitale Macher“ will das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk West mittelständischen Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen und dem Saarland die Möglichkeit bieten, Unterstützung bei der Umsetzung ihres Digitalisierungsprojektes zu erhalten.

Noch bis zum 31. Dezember 2016 können sich Handwerksbetriebe mit einer konkreten Umsetzungsidee bewerben. Ideen können neue Digitalisierungsprozesse oder Verbesserung bereits bestehender Vorgänge im Unternehmen sein. Eine Fachjury entscheidet anschließend, welche fünf Projekte unterstützt und begleitet werden.

Informationen zum Wettbewerb gibt es hier oder direkt beim Ansprechpartner Christoph Krause per E-Mail christoph.krause@hwk-koblenz.de.

Quelle: Mittelstand Digital

Kategorien:

Schlagworte: