16. Dezember 2016

WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS: Mit diesen Tipps funktioniert Digitale Bildung auch im Mittelstand

news_pixabay_18.11.2015_Freie kommerzielle Nutzung-Kein Bildnachweis noetig
Präsenzseminare sind aufwändig und teuer –und nicht immer sinnvoll. Denn digitale Bildung in Unternehmen funktioniert besser in kleinen Lerneinheiten, die in den Alltag integriert werden. Das ist nur eine Erkenntnis aus den Beiträgen des Mittelstand – Digital – Magazins WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS, das einen Überblick über verschiedene Lernansätze gibt und zeigt, welche Methode für welche Mitarbeiter geeignet ist. Zudem erklären die Experten, warum die Voraussetzungen im Mittelstand zur Einführung erfolgreicher Qualifizierungsprogramme denkbar günstig sind. Sie zeigen , an welchen Stellschrauben Unternehmen drehen können, damit eine kreative und problemlösungsorientierte digitale Kultur Einzug halten kann.